Hab mih gern

  • Hab mih gern

„Hab mih gern“ heißt es, und wie kein anderes Werk der vielfach ausgezeichneten Dichterin bewegen die darin sorgsam ausgewählten Texte ihre Leserinnen und Leser. Das Spannungsfeld zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt drückt sich nicht nur in den kontroversen Gedichten und Geschichten aus, es scheint, als würde die sensible und wortstarke Künstlerin diesmal sogar einen Blick auf die eigene Herzenslandschaft gewähren.

Heyn-Verlag ISBN 978-3708403625

Hardcover

€10,00